Kinderwagenkette Wal/Oktopus
€24,00

Kinderwagenkette Wal/Oktopus

Variante Oktopus
+

Nur noch 10 stück auf lager

 Material

Handgefertigt aus Ahorn/Buche unbehandelt (PEFC-zertifiziert, nachhaltige Waldwirtschaft, Holz aus Deutschland), aufgefädelt auf reißfester PP-Polyesterschnur

Glöckchen aus Metall

Clip zur Befestigung der Kette an Wiege, Maxicosi, Kinderwagen

Oktopus/Wal: 100% Baumwolle, Füllung: 100% Polyester
(Wal nach einer Anleitung von leami.gurumi hergestellt)

Größe

Länge: max. 22 cm ab Clip

Durchmesser Holzperlen: 1-2 cm

Durchmesser unterer Ring: ca. 4,7 cm

Durchmesser oberer Ring: ca. 3,7 cm

Durchmesser Wal/Oktopus: ca. 4 cm

Pflege

Nur Handwäsche, kein Einweichen in Wasser, kein Waschmittel, evtl. mit feiner Bürste reinigen.

Sei unbesorgt

Alle Materialien sind laut Hersteller geeignet zur Herstellung von Babyspielzeug. Die Herstellung erfolgt gem. Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG. Bitte lass dein Kind dennoch nicht aus den Augen.



 

Der Versand kann bis zu 1 Woche dauern, da dieses Produkt handgemacht ist. Wir legen großen Wert darauf unsere Hersteller zu fördern, daher lassen wir ihnen die Zeit, die sie benötigen. Dies ist auch der Grund weshalb wir zum Teil nur geringe Stückzahlen anbieten können. Aber wie sagt man so schön... Vorfreude ist doch die schönste Freude!  

 

Hinter diesem Produkt steht...

ellaundleni

 

Hallo, ich bin Carina.

Mit meinem kleinen Handmade-label "EllaundLeni" habe ich mich ganz bewusst für sehr schlichte Spielsachen und Babyaccessoires entschieden, da mir oft die Sachen auf dem Markt zu bunt und schrill erscheinen. Dabei kombiniere ich gerne Holz und Baumwolle als zwei sehr natürliche Materialien und fertige daraus Schnullerketten, Häkelrasseln, Greiflinge und Maxi-Cosi-Ketten – jeweils mit unbehandelten Naturholzperlen aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Häkelperlen bzw. kleinen Häkelfiguren.

Kreativ veranlagt war ich schon immer und habe vor allem während der Schwangerschaft viel für mein Kind gehäkelt. Der Wunsch war damals schon groß, handgemachte Sachen für Babys zu verkaufen. Nach einigen Anfragen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis sowie zahlreichen Ermutigungen, mehr aus dieser Leidenschaft zu machen, war EllaundLeni geboren.