Grauer Aufbewahrungsbeutel mit Waffelmuster
€28,00

Grauer Aufbewahrungsbeutel mit Waffelmuster

+

Nur noch 5 stück auf lager

Dieser handgefertigte Stoffbeutel ist perfekt für die Aufbewahrung. Er eignet sich als Aufbewahrungsort für viele Dinge wie zum Beispiel Brot, getrocknete Kräuter, Knoblauch, Nudeln oder Nüsse. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit der Baumwollschnur kannst du den Beutel ganz einfach verschließen. So kannst du ganz einfach auf unnötigen Müll verzichten und etwas Gutes für unsere Umwelt tun. 

Material

Der Stoffbeutel wurde per Hand aus Leinen gefertigt. Nicht gefärbt und gebleicht. Die Schnur ist aus Baumwolle.

Größe

ca. 30 x 40 cm 

Pflege

Schonende Hand- oder Maschinenwäsche bei 30 Grad. Nicht bleichen. An der Luft trocknen. 

 

Bitte beachte, dass die tatsächlichen Farben von den hier abgebildeten leicht abweichen können. Dies kann bei der Herstellung von handgemachten Produkten vorkommen.

 

Der Versand erfolgt aus Litauen kann bis zu 2 Wochen dauern, da dieses Produkt handgemacht ist. Dies macht jedes unserer Produkte zu einem Unikat. Wir legen großen Wert darauf unsere Hersteller zu fördern, daher lassen wir ihnen die Zeit, die sie benötigen. Dies ist auch der Grund weshalb wir zum Teil nur geringe Stückzahlen anbieten können. Aber wie sagt man so schön... Vorfreude ist doch die schönste Freude!  

 

Hinter diesem Produkt steht...

Alabatis

Hallo, mein Name ist Jovita Sermuksne und ich komme aus einer kleinen Stadt gelegen in dem wunderschönen Litauen. So lang ich mich erinnern kann hat die Natur einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Selbst mein Nachname bedeutet "Vogelbeere", also ich glaube allein dadurch bin in an die Liebe zur Natur gebunden. Ich verrate euch ein kleines Geheimnis: Der Frühling ist meine Lieblingsjahreszeit, denn es ist die Zeit des Aufwachens, des Erblühens und der Beweis für das Leben. 

 

Ich bin eine ausgebildete Möbel-Designerin und habe 10 Jahre lang in dieser Industrie gearbeitet. Schon als kleines Kind war ich begeistert vom Nähen, Stricken und vielen anderen handwerklichen Dingen. Meine Lehrerinnen waren meine Großmutter und meine Tante. Meine beiden Großmütter waren Weberinnen und haben die meiste Zeit mit Leinen gearbeitet. Ich habe es geliebt ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Leider hatten sie nicht die Zeit mir beizubringen wie man webt, aber eins haben sie mir mitgegeben - meine Liebe zu Leinen!

Ein paar Jahre ist es schon her, da habe ich meinen Vollzeit-Job gekündigt und mich ganz der kreativen Arbeit gewidmet. Es fing mit handgemachten Leinen Decken an und mittlerweile stelle ich ganz viele verschiedene Produkte aus Leinen her. 

Warum Leinen?

Leinen ist natürlich, atmungsaktiv, leicht, langlebig und oh man ich könnte den ganzen Tag so weiter machen! Das Material ist pflegeleicht, nachhaltig, anti-bakteriell und praktisch: Es hält im Winter warum und im Sommer schön kühl. Außerdem ist Leinen absorbierend.

P.S.: Alabatis ist der Name einer Litauischen Göttin. Der Göttin der Leinen.

 

Jovita